Standards & Specials
Auswahl:
(mehrfach mit gehaltener [Strg]-Taste)

* = neu oder update seit 07.11.2017
  Anzeigeoptionen:
Sortierung Aktualität Titel  : Sortiert die Reihenfolge in der Auswahlbox links
Schriftgröße Größe der Schrift bei Text und Akkorden einstellen.
Taktstriche: Takstriche im Text anzeigen
Leadsheet: Einfache Melodienoten, meist mit Akkorden und dem Text der ersten Strophe versehen
Text Liedtext, meist mit Taktstrichen versehen
Akkordliste Akkordliste in einer separaten Tabelle
Akkorde in Text Wenn möglich, die Akkorde in den Liedtext einfügen
Griffbilder: Griffbilder für die verwendenden Akkorde
Kommentar Kommentar zu den Songs anzeigen
Arrangement: Zusätzliche Noten mit erweiterten Akkorden, Stimmsätzen oder Ablaufanweisungen, ev. abweichende Tonart
   

How High The Moon:
Die Noten sind nicht copyrightfrei. Bitte wenden Sie sich an
www.guitanic.de

 

How High The Moon
Music: Morgan Lewis  Key: G  Tempo (bpm) ca.: 182 Measure: 4/4 ternary
Genre: Ballroom+Jazz  Style: Swing+Standard  
 
 Somewhere there's music| 
  How faint the tune| 
  Somewhere there's heaven| 
  How high the moon| 
  There is no moon above| 
  When love is far away too| 
  Till it comes true| 
  That you love me as I love you| 
  | 
  Somewhere there's music| 
  How near, how far| 
  Somewhere there's heaven| 
  It's where you are| 
  The darkest night would shine| 
  If you would come to me soon| 
  Until you will, how still my heart| 
  How high the moon| 
How High The Moon: Keine Griffbilder vorhanden